Neue Spendenziele

Bei mehreren Sitzungen wurden im Sommer außerdem die Spendenziele für die RUKA-Spenden auf die zentralen Gedanken der Landjugend wie Jugendförderung, Nachhaltigkeit, Transparenz und Benachteiligte Gruppen überprüft. Dabei einigte man sich darauf nur noch folgende  Spendenorganisationen zu begünstigen: Sterne auf den Straßen Boliviens, MIJARC Solifonds, Frauenhaus Indien, Frauenhaus Erding, Marafiki wa Afrika und nahm dabei auch Renovabis aus Steinhöring und die Kinderhilfe in Betlehem in den Spendentopf mit auf.


Wo sind die fleißigen Malermeister? Unter diesem Motto hat der AK KNÖHdl diese Jahr alle Landkreise aufgerufen, je ein Zimmer des Jugendhauses in Wambach zu gestalten. Auch die KLJB Erding hat sich überlegt, wie der Landkreis am besten präsentiert werden kann. Alsdann wurden erst mal aus dem alten grünen Wänden wieder schöne weiße, um danach den Landkreis in allen Richtungen an die Wand zu malen. Dabei inspirierte man sich an bekannten Erdinger Marken wie Flughafen, Therme und Erdinger Weißbräu. Nebenbei wurden noch diverse Reparaturen am Haus erledigt, ein neuer Strahler für die Zufahrt installiert, alle Wege freigeschnitten, Steckdosen für E-Autos gebaut, Löcher im Putz ausgebessert, ein neuer Wasserhahn für die Küche und neue Lampen für die fertigen Zimmer gekauft


70 Jahre Jung

Im Sommer Anfang Juli luden die Ortsgruppen Isen und Pemmering  jeweils zu einem Festgottesdienst ein, da beide dieses Jahr ihr 70 jähriges Jubiläum feiern können. Die Isener sorgten außerdem an den Vortagen noch für Partystimmung mit einem Bayerischen Kabarett, einer Rocknacht und einem Weinfest.